Aktuelle Sendung: auf

Bücherzeit

Krimi, historischer Roman oder doch lieber was lustiges? In der Bücherzeit stellen Ihnen MitarbeiterInnen der Büchereien und Persönlichkeiten aus der Region ihre Lieblingsbücher vor. Am Samstag um kurz nach elf bei der Inn-Salzach-Welle und am Sonntag um kurz nach elf bei der Bayernwelle.

Keiko

Bücherzeit vom 02. Dezember (Inn-Salzach-Welle) / 03. Dezember (Bayernwelle)

Edith Karnowski von der Stadtbücherei Freilassing stellt Ihnen heute den Liebesroman „Keiko“ von Jamie Ford vor. Er spielt in Seattle in den USA im Jahr 1942 – hier beginnt die Geschichte von Keiko, die japanischer Abstammung ist und von Henry, dessen Eltern aus China kommen.



Die Farbe von Milch

Bücherzeit vom 25. November (Inn-Salzach-Welle) / 26. November (Bayernwelle)

Eine düstere und trotzdem nicht deprimierende Geschichte über das harte bäuerliche Leben im 19. Jahrhundert. Heute stellt Ihnen Sonja Zwickl von der Stadtbücherei Altötting das Buch  „Die Farbe von Milch“ von der englischen Autorin Nell Leyshon vor.


Liebesroman und Psychothriller zugleich

Bücherzeit vom 18. November (Inn-Salzach-Welle) / 19. November (Bayernwelle)

Der Roman "Ewig Dein" beginnt mit einer harmlosen Romanze: Judith, Mitte dreißig lernt im Supermarkt Hannes kennen. Er scheint der perfekte Traummann zu sein, er schenkt ihr seine gesamt... Lesen


Ein ganzes Leben

Bücherzeit vom 11. November (Inn-Salzach-Welle) / 12. November (Bayernwelle)

Ein dünnes Buch - und doch beinhaltet es eine komplette Lebensgeschichte. Ulrich Scheuerl von der Bücherei der evangelischen Kirchengemeinde Bad Reichenhall stellt Ihnen heute „Ein ganzes Leben“ von Robert Seethaler vor.


Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war?

Bücherzeit vom 04. November (Inn-Salzach-Welle) / 05. November (Bayernwelle)

Regina Kaiser von der Stadtbibliothek Mühldorf stellt ihnen heute „Wann wird es endlich wieder so wie es nie war“ von Joachim Meyerhoff vor.